Was ist eine betriebliche Krankenzusatzversicherung?

Welche Vorteile bietet eine betriebliche Krankenzusatzversicherung Ihnen und Ihren Mitarbeitenden?

Welche steuerliche Bedeutung hat die betriebliche Krankenzusatzversicherung?

Wie sieht ein Vertragskonstrukt in einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung aus?

Wieviel kostet eine betriebliche Krankenzusatzversicherung?

Welche Voraussetzungen gelten für eine betriebliche Krankenzusatzversicherung

Wer kann innerhalb einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung versichert werden?




Was ist eine betriebliche Krankenzusatzversicherung?

Eine betriebliche Krankenzusatzversichering schließt der Arbeitgeber für seine Mitarbeitenden ab. Er ermöglicht ihnen hierdurch Zugang zu einer Vielzahl von Gesundheitsleistungen. 🔝

Welche Vorteile bietet eine betriebliche Krankenzusatzversicherung Ihnen und Ihren Mitarbeitenden?

Eine betriebliche Krankenzusatzversicherung ist ein direkter und jährlich erlebbarer Vorteil für Ihre Mitarbeitenden, der die Belegschaft unmittelbar in einem sehr persönlichen und wichtigen Bereich positiv unterstützt. Dieser bleibt durch einen wiederkehrenden Leistungsbezug stets in spürbarer Erinnerung. Schon ab dem kleinsten Modell stehen Ihren Mitarbeitenden 400 EURO im Kalenderjahr zur Verfügung, die in Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden eingesetzt werden können. Für den Mitarbeitenden fällt weder eine Gesundheitsprüfung an noch muss zur Einreichung von Rechnungen oder Leistungen eine Wartezeit beachtet werden.

Der Arbeitgeber wird durch die Implementierung einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung seiner sozialen Verantwortung im hohen Maße gerecht. Welche Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge getroffen werden, entscheidet jeder Mitarbeiter selbst. 🔝

Welche steuerliche Bedeutung hat die betriebliche Krankenzusatzversicherung?

Die Beiträge können in der Regel als Sachbezug steuer- und sozialverischerungsfrei ausgezahlt werden. Für den Arbeitgeber können Sie dann als Betriebsausgaben angesetzt werden. Da jeder Betrieb einzigartig ist, sollte zur Sicherheit der eigene Steuerberater hinzugezogen werden.

🔝

Wie sieht ein Vertragskonstrukt in einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung aus?

Vertragspartner des Versicherers ist der Arbeitgeber. Er schließt einen Rahmenvertrag für seine Mitarbeitenden ab. Sie werden versicherte Personen.

Der Arbeitgeber als Vertragspartner hat das Gestaltungsrecht über den Vertrag und kann (im Rahmen der Gleichbehandlung) frei über die abzusichernden Tarife entscheiden. Er ist auch für die Beitragszahlung zuständig.

Als betreuender Makler unterstützen wir den Arbeitgeber bei der adminstrativen Abwicklung und sind erster Ansprechpartner für Vertrags- und Leistungsfragen. Den Mitarbeitenden stehen wir ebenfalls zur Verfügung, vor allem bei der Leistungsabrechnung. 🔝

Wieviel kostet eine betriebliche Krankenzusatzversicherung?

Der Betragsaufwand variiert je nach gewähltem Leistungskatalog. Ein jährliches Budget von 400 Euro kann bereits ab einem Montsbeitrag von 13,80 Euro je versicherter Person zur Verfügung gestellt werden. 🔝

Welche Voraussetzungen gelten für eine betriebliche Krankenzusatzversicherung

Grundsätzlich kann jedes Unternehmen eine betriebliche Krankenzusatzversicherung für seine Mitarbeitenden abschließen. Auch Kleinbetriebe können von den Vorteilen partizipieren. Eine geringe Mindestpersonenzahl ist zu berücksichtigen, die exklusiv für Mitglieder des DEHOGA Nordrhein reduziert wurde.

Innerhalb der betrieblichen Krankenzusatzversicherung werden keine Gesundheitsfragen gestellt, sodass jede angemeldete Person die Vorteile erhält. 🔝

Wer kann innerhalb einer betrieblichen Krankenzusatzversicherung versichert werden?

Die betriebliche Krankenzusatzversicherung steht allen Mitarbeitenden Personen zur Verfügung. Dies gilt für Vollzeit- und Teilzeitkräfte sowie Aushilfen und Auszubildenden. Grundvoraussetzung ist, dass die Beiträge über die Unternehmensbuchhaltung verrechnet werden können. Im Zeifelsfall fragen Sie Ihren Steuerberater.

Ergänzend kann jede versicherte Person Familienahngehörige im selben Haushalt zu eigenen Kosten ebenfalls mitversichern. Hierdurch erhalten auch diese einen kostengünstigen und hochwertigen Schutz ohne Gesundheitsfragen. 🔝